Nights in Rodanthe

Nights in Rodanthe - Nicholas Sparks Ein typischer Sparks-Roman - Eine Mixtur aus Romantik und Tragödie.
Die Handlung beginnt langsam, wird aber im Verlauf immer packender und spannender. Auch wenn der Handlungsablauf vorhersehbar ist, genießt man die warme Atmosphäre der Handlung.
Summa summarum ist 'Das Lächeln der Sterne' ein gut geschriebener, romantischer Roman, der jedoch nicht an andere Werke von Sparks heranreicht und trotzdem zum Lesen verführt.